Lange vor Prius und Tesla gab es den Electruc.

Wenn Sie noch nie davon gehört haben, sind Sie nicht allein. Aber es zeigt die zukunftsorientierte Denkweise der besten und klügsten Washingtons. Ja, das ist ein kleiner Scherz, denn 1968 entwickelte das Forschungs- und Entwicklungsteam von Seattle City Light den Electruc. Der Truck war ein experimenteller, vollelektrischer Nutzfahrzeug. Ein Schild an der Seite des Electruc verkündete stolz: "Ihre strahlende neue Zukunft ist komplett elektrisch."

Die Idee entstand aus der Sorge um die wachsenden Umweltprobleme, die durch fossile Brennstoffe und Umweltverschmutzung verursacht werden. Das war lange bevor „Treibhausgase“ und „Klimawandel“ zum gesellschaftlichen Alltagslexikon gehörten.

Der Electruc war auch kein One-Hit-Wonder. 1973 wurde ein AMC Gremlin für den Batteriebetrieb modifiziert. Es hatte sogar eine eigene Elektropark-Ladestation am Fuß einer Parkuhr. Die Kosten für das Aufladen: 25 Cent pro Stunde. Das Auto lief mit 24 wiederaufladbaren Sechs-Volt-Batterien.

Schneller Vorlauf weitere drei Jahre. Das Versorgungsunternehmen hat sein erstes elektrisches Transportfahrzeug, den RT1, entwickelt. Das zwei Meter lange Fahrzeug kann vier Passagiere mit einer einzigen Ladung bis zu 75 Meilen befördern und wurde entwickelt, um den Bedarf an einem vollelektrischen Fahrzeug zu decken, das in einer Sperrzone für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor durch die Innenstadt von Seattle fahren würde. Der RT1 konnte mit seinen acht Sechs-Volt-Batterien eine Geschwindigkeit von 30 Meilen pro Stunde erreichen.

Sprechen Sie darüber, der Zeit weit voraus zu sein. Seattle hat 2018, 50 Jahre nach dem Electruc, seine vollwertigen Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf den Markt gebracht.

Es zeigt nur, dass der Staat Washington ebenso vielseitig wie elektrisch ist. Wenn eine neue Generation von Elektro- und autonomen Fahrzeugen in Produktion geht, ist die Führungsrolle des Staates bei diesen Fahrzeugtypen so lange wie interessant.

Elektro-Servicefahrzeug Electruc von Seattle Light
Ein vollelektrischer AMC Gremlin und eine Ladestation in der Innenstadt von Seattle, 1968
Der RT1, ein Konzept für den vollelektrischen Stadtverkehr, 1968