Vier Leute hören durch Dosen einem Gerücht zu

Die Gerüchteküche

​Für uns hier im Bundesstaat Washington ist es erstaunlich, dass es Menschen auf dieser Welt gibt, die immer noch nicht wissen, was für ein großartiger Staat wir sind, um zu arbeiten, zu spielen und sich sogar niederzulassen.

Vielleicht sind es diese nervigen Gerüchte, die wir im Laufe der Jahre gehört haben, die die Wahrnehmung der Menschen trüben. Schauen wir uns also einige dieser Gerüchte an, beleuchten sie und sprechen sie direkt an:

# 1 Wir haben hohe Steuern.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass in der gesamten Menschheitsgeschichte noch niemand gesagt hat: „Woohoo, meine Steuern steigen!“ Als Unternehmen, Unternehmer oder Investor sollten Sie wissen, dass in Washington keine Personen- oder Körperschaftsteuer erhoben wird. Abhängig von der Größe Ihres Unternehmens können die Kosten für Dinge wie Arbeitnehmerentschädigung, Arbeitslosengeld und Unternehmenssteuern niedriger oder sogar viel niedriger sein als in einigen anderen Bundesstaaten. Unternehmen zahlen eine Steuer auf ihre Einnahmen, die sogenannte B&O-Steuer. Aber es gibt Steuererleichterungen, Abzüge und Gutschriften, die Ihnen helfen, mehr zu verdienen und weniger zu zahlen als einige dieser anderen Staaten, die ihre „niedrigen Steuern“ anpreisen. In der Rangliste der Tax Foundation 2021 zum besten Steuerklima belegt Washington den 16. Platz.

# 2 Wir sind ein One-Hit-Wonder.

Das war in den 1970er Jahren so, vielleicht als die Luft- und Raumfahrt einen großen Ruhm erlangte. Obwohl die Luft- und Raumfahrt weiterhin ein wichtiger Bestandteil unserer Wirtschaft ist, arbeiten heute weit mehr Menschen in der Informations- und Kommunikationstechnologie als in der Luft- und Raumfahrt. Unternehmen wie Amazon, Microsoft, Facebook, Google und Tausende anderer ICT-Unternehmen sind heutzutage die Haupttreiber. Andere Sektoren wie Biowissenschaften, fortschrittliche Fertigung, saubere Technologien, Landwirtschaft/Lebensmittelherstellung und Schifffahrt haben unserer Wirtschaft eine enorme Vielfalt verliehen. Und wir erwähnen neue Cluster wie Biotechnologie, kommerzielle Raumfahrt, autonome Fahrzeuge und unbemannte Systeme noch nicht einmal. Sie müssen jedoch zugeben, dass unser erster Akt – der das Zeitalter des erschwinglichen kommerziellen Jet-Reisens einläutete – nicht allzu schäbig war.

# 3 Es regnet die ganze Zeit.

Das hängt natürlich davon ab, wo Sie sind. Wenn Sie am Ufer des Pazifischen Ozeans stehen, werden Sie wahrscheinlich hin und wieder durchnässt, besonders wenn Sie durch einen der wenigen gemäßigten Regenwälder der Welt wandern, den Olympic National Forest. Wenn man ins Landesinnere reist und Seattle als (Regen-)Messgerät verwendet, regnet es etwa 9.4% der Zeit, was bedeutet, dass es in West-Washington zu 90.6% der Zeit trocken ist. Zum Vergleich: Houston, New Orleans, Memphis, Mobile, Nashville, New York, Philadelphia und Miami haben alle mehr Jahresniederschlag als Seattle. Aufgrund der Art und Weise, wie die Bergketten interagieren, kann West-Washington lange Perioden mit „gefiltertem Sonnenschein“ haben. Dies ist unser Begriff für die Tage oder Wochen, an denen es grau und bedeckt ist, aber nicht nieselt, beschlägt oder regnet. Wenn Sie ein Sonnenanbeter sind, haben einige Teile von Ost-Washington jährlich mehr Sonnentage als Florida. Schnee? Wir versuchen, es in den Bergen dort zu halten, wo es hingehört, damit wir seine unberührte Schönheit aus der Ferne bestaunen können.

            Über Washington

# 4 Der Mindestlohn beträgt 15 USD pro Stunde.

Früher gab es in den Medien einen großen Wirbel, dass einige Städte in Washington den Mindestlohn auf 15 Dollar pro Stunde festgelegt hatten. Die Leute sagten, es sei unverschämt, jemanden so viel zu bezahlen, um den ganzen Tag Burger zu drehen (wir vermuten, dass diese Kritiker nie diese aufreibende Art von Arbeit gemacht haben). Aber mit Zehntausenden offenen Stellen und niemandem, der sie schnell besetzt, fragen wir uns, warum andere Bundesstaaten ihren Mitarbeitern nicht zumindest eine Chance auf einen angemessenen Lohn geben. Der Mindestlohn im US-Bundesstaat Washington beträgt respektable 14.49 US-Dollar pro Stunde im Jahr 2022 und ist an die Inflation gebunden, damit die Arbeiter nicht von Jahr zu Jahr an Kaufkraft verlieren. Der Mindestlohn in Texas beträgt 7.25 Dollar pro Stunde. Georgia? 5.15 USD pro Stunde, 2.13 USD, wenn Sie auch Trinkgelder annehmen. Nein, das ist kein Tippfehler und definitiv kein Witz. Im Peach State musste man mehr als eine Stunde arbeiten, um sich eines dieser Big-Mac-Meals leisten zu können, für die man Pastetchen umdrehte.

# 5 Verkehr ist scheiße.

Der Verkehr ist in den meisten wachsenden Volkswirtschaften schlecht, daher sollte dies keine Überraschung sein. Fügen Sie etwas natürliche Geographie wie Seen, Hügel und Berge hinzu, und es kann fast unmöglich sein, in einer geraden Linie von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Aber wenn Sie den Everett-Seattle-Tacoma-Korridor verlassen, ist der Verkehr luftig. In den ländlicheren Teilen des Staates ist es eine Herausforderung, eine rote Ampel zu überfahren – es gibt keine. Viele Unternehmen entscheiden sich wegen der Lebensqualität und der Möglichkeit, ein großer Fisch in einem kleinen Teich zu sein, in kleineren Gemeinden anzusiedeln. Da der Staat nicht so groß ist, ist es einfach, die ganze Aufregung einer großen Metropole zu genießen, während man an einem Ort lebt, an dem wenig Verkehr ist, die Leute ihre Türen noch offen lassen und jeder seinen Nachbarn kennt. Stell dir das vor!

# 6 Der Präsident lebt hier.

Wenn Sie über den Präsidenten der Vereinigten Staaten sprechen, ist das falsch, Washington. Aber wenn Sie von den Präsidenten einiger der größten Geschäftslegenden in den USA sprechen – Amazon, Costco, Microsoft, Nordstrom, Paccar, REI und Starbucks, um nur einige zu nennen – sowie von fast einer halben Million anderen Unternehmen überall dem Staat, dann findet man überall Präsidenten (und CEOs). Wenn Sie den tatsächlichen Präsidenten sehen möchten, bieten wir Direktflüge in das andere Washington an, das mit DC danach.

# 7 Die Landschaft ist Photoshopped.

Zweifellos haben Sie diese atemberaubenden Fotos von Städten im Westen Washingtons gesehen, die von majestätischen Bergen umrahmt sind, einschließlich des Mt. Rainier, dem höchsten Berg der unteren 48 Bundesstaaten. Diese Fotos sind echt (außer denen mit Sasquatch). West-Washington wird im Osten von den Cascade Mountains, den Olympischen Spielen im Westen, Mt. Rainier im Süden und Mt. Baker im Norden flankiert. Im Norden finden Sie auch die San Juan Islands, eine Oase mit fast 200 Inseln. Im Osten Washingtons gibt es endlose Ausblicke auf reiches Ackerland, sanfte Hügel, alte Wälder, weite Ebenen und sogar einen Mini-Grand Canyon – die Columbia (River) Gorge. Selbst lebenslange Bewohner sind immer noch beeindruckt von der atemberaubenden Landschaft, die an jeder Ecke aus dem Nichts aufzutauchen scheint.

# 8 Washington liegt mitten im Nirgendwo.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Alaska und Hawaii weitaus mehr mitten im Nirgendwo liegen; sie sind nicht einmal mit einem anderen US-Bundesstaat verbunden. Washington sitzt stolz in der äußersten oberen linken Ecke der Vereinigten Staaten. Im Norden grenzen wir an die kanadische Provinz British Columbia, im Süden an Oregon, im Osten an Idaho und im Westen an den Pazifischen Ozean, der übrigens einigen unserer Häfen einen Tagessprung bei der Produktbeschaffung ermöglicht von und zu den wichtigsten asiatischen Märkten. Wenn Sie Geschäfte in europäischen und asiatischen Märkten tätigen, sind wir zwischen den beiden Kontinenten gleich weit entfernt. Direktflüge von Seattle verbinden uns mit großen Städten in den USA und der ganzen Welt, und unser Schienennetz und unsere Autobahnen verbinden Unternehmen mit jeder Stadt in Nord-, Mittel- und Südamerika. Hmm, das klingt gar nicht so weit entfernt.

# 9 Wir sind alle ein Haufen Holzfäller und Cowboys *.

Das war vor hundert Jahren so, auch wenn die Hipster-Bewegung kurzzeitig die Holzfällerbärte zurückbrachte und die Grunge-Bewegung als modisches Statement stark zu Holzfällerkaros neigte. Während wir immer noch den Pioniergeist schätzen, der uns als Kultur einzigartig macht, sind wir mittendrin, wenn es darum geht, die Welt insgesamt neu zu gestalten und neu zu definieren. Wenn Sie einen Latte in der Hand haben, mit dem Handy telefonieren, mit einem Jumbo-Jet geflogen sind, Ihr Herz höher schlagen lassen, E-Bass spielen, zu den Melodien von Jimi Hendrix grooven oder eine nostalgische Verbindung zu einem Slinky Dog haben, sind Sie haben uns zu verdanken. Wir haben die Welt mit unserer Kreativität, Innovation und Erfindung verändert. Wir fordern weiterhin die neuesten Trends mit neuen Ideen heraus, die den Markt erschüttern, die Welt prägen und oft zu kulturellen Ikonen werden – können Sie Funko sagen? Wetten, dass du es kannst!**

** Das ist viel lustiger, wenn man es im Stil von Mister Rogers sagt.

# 10 Wir sind ziemlich weltbewegend.

Ähm, danke? Wenn Sie über unsere Wirtschaft und unseren Ruf für Innovation und Erfindungsreichtum sprechen, dann ja, wir haben in unserer Zeit einige Käfige geklappert. Wenn Sie von Erdbeben sprechen, ja, sie passieren von Zeit zu Zeit. Die meisten sind nicht einmal zu spüren. Die letzten großen Beben, die wirklichen Schaden angerichtet haben, waren 1949, 1965 und 2001, also sind sie ziemlich selten. Die meisten treten auf der Westseite des Staates auf, da die Geologie dort in vulkanischer Hinsicht etwas flüssiger ist. Historisch gesehen haben sie unsere Wirtschaft weit weniger gestört als die Tornados, Hurrikane und Überschwemmungen in anderen Teilen des Landes, die viel häufiger und tödlicher sind. Außerdem hat all diese tektonische Plattenbewegung unsere erstaunlichen Bergketten geschaffen – ein ziemlich guter Kompromiss, finden Sie nicht?

#11 Seahawks-Tickets sind Teil unseres Incentive-Pakets.

Wir wünschen. Wenn das der Fall wäre, würden alle hier ein Geschäft ansiedeln (was sie sowieso tun sollten). Sogar Ciara hat Probleme, Tickets zu bekommen, und ihr Mann ist der Quarterback. Wenn Spieltickets jedoch tatsächlich ein Deal-Breaker sind, könnten wir bei einem bevorstehenden Spiel der Hazen Highlanders im Renton-Stadion wahrscheinlich ein paar Tickets auf der 50-Yard-Linie schwingen. Unterwegs können Sie direkt an der Trainingsanlage der Seahawks vorbeifahren.

* Wir haben übrigens noch Holzfäller und Cowboys in Washington. Unsere Forstprodukte und Landwirtschaft/Lebensmittel verarbeitende Industrie sind große Triebkräfte der Wirtschaft und wir sind ziemlich stolz auf die Arbeit, die diese Leute leisten.

Brauchen Sie Hilfe?

Unsere Business-Experten stehen bereit!