Bleib ruhig.

Wenn Sie beim Lesen der Überschrift ein wenig gekichert haben, stehen die Chancen gut, dass Sie die Ivar-Legende in Washington kennen. Ja, Ivar's ist eine lokal beliebte Kette von Restaurants und Quasi-Fast-Food-Restaurants im Bundesstaat. Aber es gab wirklich einen Ivar, und er war einer der wahren Charaktere des Staates, unermüdlicher Förderer, Volkssänger und natürlich Gastronomen.

Wo fängt man mit der Geschichte zweier Ivars an?

Es ist wahrscheinlich am besten, am Anfang zu beginnen. Ivar Haglund war ein Pionier im wahrsten Sinne des Wortes. Nun, seine Eltern waren. Seine Großeltern kauften das Land Alki Point direkt von einem der Gründerväter von Seattle, Doc Maynard.

Ivar wuchs mit Musik um ihn herum auf und dachte ursprünglich daran, ein westlicher Folksänger zu werden. Aber der immer unruhige Unternehmergeist rief ihn immer wieder zu anderen Beschäftigungen auf. 1938 eröffnete er das erste Aquarium in Seattle und saß vorne auf einem Hocker und spielte Lieder über alle Attraktionen, die darin warteten.

1946 folgten Acres of Clams. Es ist noch heute dort und serviert köstliche Meeresfrüchte und traditionelle Favoriten am Pier 54, den Ivar gekauft hat. Ivar war immer ein Liebhaber von Wortspielen, Wortspielen und augenweitender Werbung. Er nutzte jede erdenkliche Gelegenheit, um für seine Marke zu werben, vom Singen in seinen Markenwerbespots bis hin zum Auffordern, Clam zu behalten. Seine Speisekarte warnte die Ehemänner, dass sie die Erlaubnis erhalten müssten, eine dritte Tasse oder „Ever-Rejuvenating Clam Nectar“ zu trinken. Und im Sommer war es nicht ungewöhnlich, die Kreatur aus der Schwarzen Lagune zu sehen, die auf einem motorisierten Lastkahn entlang der Uferpromenade eine Pianolounge spielte.

Ivar ist das Restaurant

Ivar starb 1985. Aber er hinterließ eine Institution, die vielen Restaurants von Ivar. Egal, ob Sie Acres of Clams am Wasser besuchen, die als Lachshaus bekannte Nachbildung eines indischen Langhauses, Ivars in Mukilteo oder die vielen kleineren Ivars in Städten im ganzen Bundesstaat und sogar in den Stadien und am internationalen Flughafen Sea-Tac, Sie können immer noch Ivars genießen einfache Idee, die sich zu einer von Mitarbeitern betriebenen Institution entwickelte. Und wenn Sie jemals einen Platz neben dem bronzierten Ivar finden, der vor Acres of Clams an der Küste von Seattle sitzt, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich zu verzaubern und einen der Pioniere Washingtons und wirklich einzigartige Charaktere und Unternehmer zu treffen.

Erfahren Sie mehr über Ivars Restaurants.

Um einen Blick auf Ivar zu werfen, hier eine ihrer Signature-Werbespots, ein Start bei Dances With Wolves.