Wie auch immer Sie es in Scheiben schneiden, es ist viel Teig

Man könnte sagen, dass das Brotgen tief in der Familie Matthaei verwurzelt ist. Die Bäcker-Meisterlinie der Familie reicht etwa 300 Jahre zurück. Im Laufe des Jahrhunderts haben Familienmitglieder im pazifischen Nordwesten Brot hergestellt und die Produkte von Roman Meal zu einer national bekannten und international angesehenen Marke gemacht.

Die Geschichte der römischen Mahlzeit reicht bis in die Zeit der Römer zurück. Dr. Robert Jackson war fasziniert von den römischen Armeen und der Tatsache, dass sie von einer täglichen Ernährung mit Weizen und Roggen leben konnten. Nur zwei Pfund Getreide und sie hatten die Kraft und Ausdauer, einen Großteil Europas und Teile Afrikas und des Nahen Ostens zu erobern. Tolle!

Um seine eigenen Gesundheitsprobleme anzugehen, begann Dr. Jackson mit Getreide zu experimentieren und änderte seine Ernährung auf der Grundlage der von den römischen Soldaten verwendeten. Sein erster Erfolg war ein warmes Frühstücksflocken, Dr. Jacksons Roman Health Meal. Die Zutaten waren Vollkornweizen, Kleie, Leinsamen und Roggen.

Bald genossen seine Patienten die gleiche Diät, die ihnen verschrieben wurde, um Vitamin- und Mineralstoffmängel zu korrigieren und allgemein ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Die Nachfrage war so groß, dass der gute Arzt in Tacoma ein Werk bauen musste, um mit der Nachfrage Schritt zu halten, und die Roman Meal Company wurde 1912 gegründet.

Geben Sie Henry Matthaeis Sohn William. William war in die Fußstapfen seines Vaters getreten, eines Bäckermeisters, der in Kansas City eine Bäckerei hatte. Als dieses Geschäft mit anderen Bäckereien fusionierte, machte sich William selbstständig. Er reiste nach Westen in den Staat Washington und baute eine Bäckerei, die schnell zum Erfolg wurde. 1927 kaufte William die Roman Meal Company und mischte sein Wissen über das Backen mit Dr. Jacksons gesunder Getreidemischung. Das Ergebnis machte Marketingzauber: Roman Meal Bread.

Viele Jahre später finden Produkte von Roman Meal immer wieder neue Märkte und Fans für ihre gesunden Produkte. Um das Wachstum des Geschäfts zu bewältigen, hat das Unternehmen Verträge mit 90 Bäckereien im ganzen Land und auf der ganzen Welt abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die Produkte mit dem Namen Roman Meal weiterhin so frisch wie möglich und von höchster Qualität sind.

Obwohl das Unternehmen in den letzten 100 Jahren gewachsen ist, ist es immer noch eine Familienangelegenheit. Das Unternehmen wird von Matthaei, William, in dritter Generation geführt, der als CEO und Director des Unternehmens fungiert.

Besuchen Sie die Website des Unternehmens für weitere informationen.