Im Hafen von Tacoma wird ein Containerschiff fahrbereit gemacht.Der Staat Washington erhielt den Löwenanteil der Mittel, die kleinen Unternehmen helfen sollen, durch Exporte zu wachsen. Der Staat erhielt 2 Millionen US-Dollar aus Mitteln des State Trade Expansion Program (STEP) von der Small Business Administration. Dies ist das zehnte Jahr, in dem Washington STEP-Finanzierung erhält.

Commerce wird die Mittel verwenden, um eine Reihe erfolgreicher Exporthilfeprogramme für kleine Unternehmen fortzusetzen, darunter Exportgutscheine, Unterstützung für branchenorientierte virtuelle und persönliche Handelsmessen, Handelsmissionen, Einkäuferveranstaltungen und Exportschulungen. Unternehmen können die Finanzierung auch nutzen, um ihre Online-Präsenz durch Website-Entwicklung für ein internationales Publikum und E-Commerce zu erhöhen. Sehen Sie sich eine vollständige Liste der förderfähigen Ausgaben an hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Mehr als 1,032 einzigartige kleine Unternehmen im ganzen Bundesstaat haben seit der Einführung des Programms durch den Small Business Jobs Act von 2010 von STEP-finanzierter Unterstützung profitiert. Zusammen haben diese Unternehmen einen Umsatz von fast 760 Millionen US-Dollar erzielt, was eine geschätzte Kapitalrendite von fast 100 . erreicht :1.

Washingtons Programm ist unter allen Staaten durchweg ein Erfolgsmodell. Die diesjährige Förderung ist erneut der Höchstbetrag, den die SBA vergibt – eine von nur zwei staatlichen Zuschüssen in Höhe von 2 Millionen US-Dollar.

Mit der Aufstockung der Mittel wird der Handel im nächsten Jahr über 30 Messen und Missionen unterstützen, die sich auf Sektoren wie Medizinprodukte, Biowissenschaften, Luft- und Raumfahrt, saubere Technologien, Schifffahrt, Verteidigung, Lebensmitteltechnologie, Internet der Dinge (IoT), Elektronik konzentrieren , Verbundwerkstoffe, fortschrittliche Fertigung, künstliche Intelligenz und vieles mehr. Zusätzlich zu den von Commerce geleiteten Messen und Missionen können Unternehmen das neu erweiterte globale Beraternetzwerk von Commerce in Schlüsselmärkten und das Exportgutscheinprogramm nutzen, um die Kosten für die internationale Geschäftsabwicklung zu kompensieren.

„Der Export bleibt eine bedeutende Chance für kleine Unternehmen im gesamten Bundesstaat Washington, die wachsen wollen, indem sie weltweit neue Verbraucher und Märkte erschließen“, sagte Commerce Director Lisa Brown. „Diese STEP-Finanzierung ermöglicht es uns, Unternehmen weiterhin zu unterstützen, die ansonsten möglicherweise nicht über die Ressourcen verfügen, um Beziehungen aufzubauen und die Komplexität des Verkaufs ihrer Waren und Dienstleistungen im Ausland zu bewältigen, insbesondere im heutigen herausfordernden Handelsumfeld.“

Lese mehr ...